Zu meiner Person

Die Sache der Tiere steht höher für mich als die Sorge,
mich lächerlich zu machen.
Sie ist unlösbar verknüpft mit der Sache der Menschen.

>>Emile Zola, französischer Schriftsteller<<


Barbara Teichmann 01 zuschnitt.JPG

Barbara Teichmann verbrachte die meiste Zeit ihres bisherigen Lebens in Gemeinschaft mit Tieren. Besonders Hunde und Katzen begleiteten und bereicherten ihren Weg. Ihr treuer Gefährte, der Neufundländer Lukas und der Kater Apollo werden immer einen Platz in ihrem Herzen haben.

Die „Faszination Katze" ließ sie jedoch nicht mehr los, so dass sich Barbara Teichmann auf diesem Gebiet spezialisierte. Ihr mit Auszeichnung bestandene institutsinterne Diplom, legte sie bei dem staatlich zertifizierten P.T. Institut in Mülheim ab.

 

Die Katzenpsychologin, Verhaltens- und Bach-Blüten-Therapeutin (geboren und aufgewachsen in Bochum) lebt heute zusammen mit ihrem Lebenspartner,  der Katze Luna und den Hunden Leander und Emilio in Fürth/ Bayern.
Durch Ihre damaligen Samtpfoten, die aus ursprünglich sehr schlechten Verhältnissen zu ihr kamen, wurde sie selber sehr direkt mit der Problematik der Verhaltensstörungen bei Katzen konfrontiert. Dieser schwierige Weg wurde gemeinsam bewältigt und Menschen und Katzen lebten wieder harmonisch im Einklang zusammen.

 

Ihr wichtigstes Ziel ist es die Harmonie zwischen Mensch und Katze zu verstärken und zu festigen. Da ihr beide Seiten bestens bekannt sind, sieht sie sich selber als Übersetzer und Vermittler und agiert als Sprachrohr zwischen Halter und Samtpfote.

Ihre Vorträge auf den Heimtier Messen in Hannover, Dresden, Berlin, Wien (Exotica) über die Verhaltens- und Bach-Blüten-Therapie für Katzen, haben dem interessierten Zuhörer einen Einblick in diese Therapieformen vermittelt. Barbara Teichmann war und ist immer sehr gerne bereit die Fragen, die sich aus ihren Vorträgen für Halter und Interessenten ergeben hatten/haben, direkt vor Ort zu beantworten.

Auf Grund der wachsenden Nachfrage und der positiven Resonanz bezüglich ihrer Vorträge, sind weitere öffentliche Auftritte zu diesem Themenbereich geplant und in aktueller Vorbereitung.

Zukünftig werden diese Heimtier Messen auch weiterhin einen festen Bestandteil ihrer öffentlichen Auftritte darstellen.

Für Vorträge zu den Themen Verhaltenstherapie, Bach-Blüten, Fragen rund um die Katze, Ernährung und Wohlbefinden steht Ihnen Frau Barbara Teichmann nach Absprache sehr gerne zur Verfügung. Das Honorar hierzu wird individuell abgesprochen.
Schon sehr viele Tierliebhaber konnten sich von Ihrem Wissen und Ihrer Erfahrung überzeugen. Bei den Vorträgen zu den unterschiedlichsten Themen ließen sich die Zuhörer durch Frau Teichmann von ihrer Begeisterung und Liebe zur Katze anstecken.

Ferner bietet sie Ihnen Hilfestellung und Rat bei der Anschaffung einer Katze oder Zweitkatze, Rassenberatung, Equipment, Tipps bei Umzug und bei Ernährungsfragen. Auch in der Aroma- und Edelstein-Therapie finden Sie in ihr eine kompetente Ansprechpartnerin.

Informieren Sie sich unverbindlich über die verschiedenen Therapiemöglichkeiten auch an ihrem Stand auf den Messen oder bei Ausstellungen.
Termine und Standorte finden Sie hier unter der Rubrik Aktuelles auf der Homepage.

Gemeinsam wird man die passende Lösung für Ihre Samtpfote finden.

Abschluss der Ausbildung zur Katzenpsychologin, Verhaltens- und Bachblütentherapeutin mit einem institutsinternen Diplom im Dezember 2006. Gesamtnote mit Auszeichnung bestanden. Als Ausbildungsinstitution hatte sie sich für das renommierte staatlich zertifizierte P.T. Institut in Mülheim entschieden.

Im 1. Halbjahr 2009 hat Barbara Teichmann ihre Prüfung zur Tierheilpraktikerin abgelegt. Hier hat sie sich für das private naturheilkundliche Bildungsinstitut Birgitt Kraemer, Kaifenbach, Mitglied des Verbandes Deutscher Tierheilpraktiker, entschieden.

 

Im März 2012 absolvierte sie die Prüfung der Sachkenntnis im Einzelhandel mit freiverkäuflichen Arzeneimitteln und machte eine Ausbildung zur Tier- Mykotherapeutin.